Empowerment für PlusDental Patienten: “Zeit Zähne zu zeigen”

Mit der ersten integrierten Markenkampagne “Zeit Zähne zu zeigen” feiert das Berliner Scale-up und Marktführer im Dental Care-Markt Menschen, die Veränderung selbstbewusst angehen.
Berlin, 30. Dezember 2020 – Sie blickt zuversichtlich in ihr Spiegelbild, ein herausforderndes Ereignis steht an, ein Mann macht sich auf den Weg zu einem wichtigen Termin, Sekunden vor einer Präsentation redet sich eine Frau Mut zu – jeder kennt diese Alltagssituationen, sie liefern das Leitmotiv für die drei neuen TV-Spots von PlusDental, die unter der Regie von Grimme Online Award-Gewinner Florian Meimberg entstanden sind und ab Ende Dezember im deutschen Fernsehen laufen.
Es ist das stille Mantra, unsere innere Kraft und unser Selbstbewusstsein, das uns in herausfordernden Situationen durch den Tag hilft. PlusDental will mit seiner ersten integrierten Markenkampagne diese Momente und die Menschen dahinter zeigen und den Willen zur positiven Veränderung feiern. Die Kampagne ist ein Aufruf zum Handeln, für mehr Selbstvertrauen, zum Mut, sich dem Wandel, dem Alltag und schwierigen Situationen, ob klein oder groß, zu stellen, indem wir selbstbewusst Zähne zeigen.
“Gerade die Alltagsgeschichten wie die für PlusDental sind für mich immer eine große Herausforderung. Die flüchtigen, fast intimen Momente, in denen wir die Protagonisten beobachten, entfalten ihre Kraft durch die Reduktion auf das Wesentliche. Die Stärke der Geschichten ist auch ihr offenes Ende. Welches bedeutende Ereignis steht bevor? Ein Vorstellungsgespräch? Eine wichtige Entscheidung? Ein Date? Das entscheidet der Zuschauer”, so Regisseur Florian Meimberg über seine Arbeit für PlusDental.
PlusDental steht als Marke nicht nur für Zahngesundheit und gerade Zähne, sondern auch für ein neu gewonnenes Selbstbewusstsein und Selbstbefähigung. Seit der Gründung im Jahr 2017 hat sich PlusDental zum deutschen Marktführer im Bereich Aligner entwickelt. Das Besondere an der Behandlung ist der komplett digitalisierte Prozess. Dank modernster und dabei bezahlbarer Zahnmedizin hat das Berliner Scale-up um die Geschäftsführung Eva-Maria Meijnen, Lukas Brosseder und Dr. Peter Baumgart bereits mehr als 20.000 Patienten als Kunden gewonnen. Ein Modell, das Patienten honorieren: Die Online-Verbraucherorganisation Ausgezeichnet.org befragte deutschlandweit mehr als 2.500 Menschen, durch die PlusDental sich als Testsieger in der Kategorie “Kundenvertrauen” gegen vier andere Anbieter von Alignern durchsetzte.
Die Markenkampagne “Zeit Zähne zu zeigen” ist die erste integrierte Markenkampagne des Unternehmens. Das Konzept wird auch in Zukunft als Slogan der Marke verwendet und gibt die Strategie für die Markenkommunikation im Jahr 2021 vor. “Mit unseren Produkten wollen wir Zahnkorrekturen für jedermann erschwinglich machen und damit die Chance auf ein neues Lebensgefühl ermöglichen”, erklärt PlusDental-Geschäftsführerin Eva-Maria Meijnen. “Unser Produkt hilft nicht nur dabei, Zahnfehlstellungen auf höchstem zahnmedizinischen Niveau zu korrigieren. Wir wissen aus Rückmeldungen vieler Patienten, dass sie gestärkter aus den Behandlungen gehen und ein besseres Selbstvertrauen entwickeln. Wir freuen uns sehr, dass wir diese Botschaft mit der Kampagne vermitteln können und Vertrauen schaffen.”
Verantwortlich für die Idee der Kampagne ist die Berliner Agentur XY, die auch die Produktion des Spots übernommen hat. “Der Slogan “Zeit Zähne zu zeigen” wirkt auch wie eine Sprechübung – oder anders ausgedrückt: Es tut sich was im Mund. Genau wie bei PlusDental. Denn gerade Zähne können enorm befreien und selbstbewusster an Aufgaben herangehen lassen. Deshalb wollten wir mit dieser Kampagne auch nicht sagen: “Richten Sie Ihre Zähne, damit Sie irgendeinem Ideal entsprechen”, sondern vielmehr: “Wir als PlusDental unterstützen Sie, wenn Sie das wollen; wenn es Ihnen hilft, freier zu handeln und ungehemmter zu leben”, sagt Michael Kittel, Creative Director der Agentur XY.
Die integrierte Markenkampagne von PlusDental setzt neben TVC auf eine umfangreiche Online- und Social Media-Kampagne sowie PR- und Influencer-Aktivitäten und startet Ende Dezember 2020 in Deutschland.

Credits:

PlusDental Marketing: Cornelia Meurer, Stefan Petzinger, Stefano Piccioli, Florian Müller-Behrendt
Regie: Florian Meimberg
DP: Cedric Schanze
Edit: Alexander Murygin
Colorist: Stefan King
Musik: Yessian
Produktion: Chunk, Agentur XY
Producer: Moritz Hartmann, Bastian Seitz, Paul Kiesel
Agentur: Agentur XY
Creatives: Michael Kittel, Alescha Lechner, Max Benrath, Bence Bodnar, Julian Dany
Beratung / Projektmanagement: Susanne Mahringer, Fabian Ruhe
Strategie: Benni Singer, Michael Kittel

Über DeVries Global

DeVries Global, mit Hauptsitz in New York City, ist eine internationale Kommunikationsagentur mit weiteren Standorten in London, Berlin, Peking, Schanghai, Taipeh, Singapur und Hongkong. Zu der langjährigen Expertise des Unternehmens im Bereich Consumer-Marketing und -Kommunikation gehören preisgekrönte Kampagnen für weltbekannte Marken in den Bereichen Beauty und Fashion, sowie Verbrauchsgüter (CPG), Reise und Tourismus, Spirituosen, Essen und Getränke. DeVries Global versteht sich als international agierendes Unternehmen, das weltweite übergreifende Leistungen anbietet, dabei aber stets im Sinne eines Boutique-Agentur-Ansatzes den Fokus auf die Bedürfnisse des Kunden behält. DeVries ist Teil der Interpublic Group (IPG).

www.devriesglobal.com

Firmenkontakt
DeVries Global Germany / IPG DXTRA
Kerstin Diehl
Schönhauser Allee 37
10437 Hamburg
+49 (0) 151 58204304
kerstin@devriesglobal.com
http://www.devriesglobal.com

Pressekontakt
DeVries Global Germany
Kerstin Diehl
Schönhauser Alle 37
10437 Berlin
+49 (0) 151 58204304
kerstin@devriesglobal.com
http://www.devriesglobal.com

Schlagworte: